Interview mit Street Art Sammlerin Isabel K.


artpjf_isabel_streetart_interview_01

Isabel Königsstetter, eine passionierte Street Art Sammlerin aus Wien, hat sich vor einiger Zeit bereit erklärt mir ihre mit Leidenschaft gefüllte Kunstsammlung zu demonstrieren. Ich kenne Isabel aus eins der vielen INOPERAbLE Vernissagen und wusste, dass sie „Stammkundin“ der Galerie ist. Bei einem ersten Besuch in ihr trautes Heim sprachen wir über das Paradoxon Straßenkunst in seine eigene vier Wände zu stellen, die letzte große Street Art Ausstellung im MOCA in L.A. und die nächsten upcoming artists in der Street Art Szene. Ein Nachmittag ganz einer Diskussion über Street Art und Co. gewidmet – besser geht’s nicht.

Interview with Vinz Feel Free


vinz_feel_free_inoperable_gallery_vienna_featured

vinz_feel_free_inoperable_gallery_vienna_01Last week I attended Vinz Feel Free‘s Vernissage “Usual Misdeeds” @ INOPERAbLE Gallery in Vienna. Vinz is a street artist from Valencia, Spain. The artist paints animal heads on large-scale photographies of human bodies and pastes them on the streets. His studio works show a similar approach: with collage technique he creates a background out of old documents such as certificates, love letters or bills, prints on them and finally paints the animal heads using enamel or gouache. I met Vinz at the Vernissage last friday and wanted to know more about his artistic approach…